Kleingartenverein „Neue Heimat“ e.V. Schwarzenbek

Ladevorgang läuft...

Der Verein Neue Heimat e.V wurde am 14 Oktober 1946 gegründet und unterteilt sich in 4 Kleingartenanlagen. Die grösste Anlage ist die Rieselwiese mit 114 Parzellen. Sie liegt am Schwarzenbeker Tierheim an der Bahnlinie Hamburg - Berlin. Die nächstgrössere Anlage ist der Waldfrieden, die am Ortsausgang Richtung Kollow,  mitten im Wald liegt. Sie hat 83 Parzellen. Direkt daneben befindet sich das Kriegerdenkmal. Ein paar Meter vom Waldfrieden entfernt findet man die Anlage Butzwiese mit 31 Parzellen. Die letzte Anlage im Verein ist die Schäferkoppel. Sie liegt an der B404 Richtung Kiel. Diese Anlage ist die kleinste mit 27 Parzellen. Der Kleingartenverein „Neue Heimat e.V“ Schwarzenbek ist Mitglied im Kreisverband der Kleingärtner Lauenburg e.V.

Hier findet ihr unsere Anlagen

 Copyright © Alle Rechte vorbehalten. Erstellt von Sascha S. Seite: Nutzungsbedingungen